Veranstaltungen des Big Data Lab e.V.

Der Big Data Lab e.V. bietet in regelmäßigen Abständen Veranstaltungen zu ausgewählten Fachthemen aus dem Themenkomplex Big Data an, die als After-Work-Veranstaltungen organisiert werden. Hierbei wird in einem Fachvortrag eines ausgewiesenen Experten in die Thematik eingeführt und dann in einer offenen Gesprächsatmosphäre das Thema unter den Teilnehmern vertieft. Neben der Erörterung der jeweiligen Fachthematik stellt hierbei auch die Vernetzung der Interessenten einen wichtigen Aspekt dar.

Neben den After-Work-Workshops veranstaltet das Big Data Lab einmal jährlich das Big Data Lab Forum als zweitägigen Fachkongress. Wie bei der sehr erfolgreichen Auftaktveranstaltung im Jahr 2015, werden in verschiedenen Tracks Fachvorträge aus verschiedenen Blickwinkeln angeboten. Daneben gibt es Hands-On-Labs, in denen die Teilnehmer in Kleingruppen spezifische Aspekte von Big Data Systemen bearbeiten und einschlägige Systemanbieter kennenlernen können.

Laufende Informationen über das Veranstaltunsangebot des Big Data Lab e.V. erhalten Sie durch ein Abonnement des BDL Newsletters. Wenn Sie selbst interessante Themen für BDL-Veranstaltungen beisteuern können, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme mit uns!


Data Analytics 2017 - Konferenz und Lab

10. Mai, 09.00 - 18.00 Uhr
VIP Konferenz center, AIR CAMPUS Nordostpark
Thurn-und-Taxis-Straße 10-12
90411 Nürnberg

Bitte melden Sie sich zeitnah an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Mitglieder der nachfolgenden Organisationen erhalten attraktive Rabatte. Auch für Aussteller und Sponsoren haben wir attraktive Pakete geschnürt, die Geschäftstelle informiert Sie gerne. Die Möglichkeit zur Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier.

Die Data Analytics 2017 wird veranstaltet vom BICCnet, ZD.B und der NIK e.V., in Kooperation mit
Big Data Lab e.V. | Cluster Mechatronik und Automation e.V. | Automation Valley Nordbayern | IHK Nürnberg für Mittelfranken

Die detaillierte Agenda finden Sie hier

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Daten sind die Basis für verbesserte Produkte, Prozesse und neue Geschäftsmodelle. Entgegen enthusiastischer Hype-Botschaften ist es aber oft diffizil, aus Daten echten Nutzen zu extrahieren. Wenn Sie als Geschäftsführer, Entscheider, Business Developer oder Experte Antworten auf folgende Fragen zur Datenanalyse suchen, sind Sie hier richtig:

  • Wie kann ich wertvolle Daten erkennen und welche Werkzeuge helfen dabei?
  • Welche Fähigkeiten brauchen Data Analysten in meinem Unternehmen, und wie gewinne ich qualifiziertes Personal mit solchen Skills?
  • Best Practice: Welche Ansätze haben bereits funktioniert?
  • Wie könnte eine Data Analytics Strategie für mein Unternehmen aussehen?

Ziel der Data Analytics 2017 ist es, Ihnen den Weg zur eigenen Data-Analytics-Strategie zu ebnen, relevante Erfahrungen und Erkenntnisse zu teilen und Sie mit den besten Partnern zu vernetzen. Dem dienen:

  • Initial Dialog:
    Wir starten mit einem Initial-Dialog, in dem ein Panel namhafter Experten, Anwender und Lösungsanbieter aus Unternehmen wie SIEMENS, Exasol, DATEV und Consors Bank Erfahrungen bündelt und Vorgehensweisen konkretisiert.
  • Interactive:
    Bereits zu Beginn besteht die Möglichkeit, den Stand Ihrer Erfahrungen in Kleingruppen auszutauschen und Ihre persönliche Agenda für den Tag im Worldcafé zu definieren.
    Im Strategieworkshop validieren Sie Vorgehensweisen und gewinnen Anregungen für Ihre Vorgehensweise hinsichtlich Know-how-Aufbau und Fachkräftegewinnung.
    Weiteren Raum zum Netzwerken bieten Pausen und sowie ein abschließendes Get Together.
  • Best Practice:
    Unternehmen wie 3D CAD, Ancud IT, Cosmino AG, Kurz Digital Solutions, SIEMENS, Software AG, IBA und Woodmark zeigen Anwendungen aus der Industrie. Vorteile der Datenanalyse für Handel und Marketing demonstrieren Implexis und New Elements. Beispiele aus dem Finanzsektor zeigen Adorsys und die Consors Bank.
  • Lab:
    Als besonderes Highlight können Werkzeuge zur Datenanalyse in einer Lab-Umgebung praxisorientiert erprobt werden.